Hummer Offroad fahren

Der Hummer, einst rein für das amerikanische Militär entwickelt, ist in den US-Staaten schnell zum Inbegriff von Individualität und einem ganz besonderen Fahrgefühl geworden. Hier in Deutschland sah man die ersten Hummer denn auch nur im Besitz der US-Army, aber schnell war klar, dass dieses Auto etwas ganz besonders hat.

Denn egal wo ein Hummer auftaucht, drehen sich die Köpfe nach ihm um. Allerdings gibt es für die meisten Liebhaber solcher Wagen ein massives Problem und das sind die Anschaffungs- und Unterhaltskosten.

Dennoch übt dieses flache, breite mehrere Tonnen schwere Fahrzeug einen unwiderstehlichen Reiz aus, auf jeder Motorshow, jedem Offroad-Event ist der Hummer der Star. So war es nur eine Frage der Zeit, bis die ersten Mitfahrgelegenheiten angeboten wurden. Und von da bis zum selber fahren war es nur noch ein kurzer Moment. So werden vielerorts in ganz Deutschland „Hummer Tage“ oder „Hummer Wochenenden“ angeboten, wobei natürlich nicht das leckere Meerestier gemeint ist.

Dort können dann Liebhaber der Geländewagen, so sie denn über 18 sind und einen gültigen Führerschein besitzen, sich an diesen Wagen ausprobieren. Oft können aber Freunde und Familienmitglieder, die noch nicht fahren können oder nicht selber fahren wollen, als Beifahrer mitmachen. Bei der Ankunft gibt es erst einmal eine kurze allgemeine Einweisung, dann folgt die individuelle Einweisung, denn die Devise lautet grundsätzlich „learning by doing“. Das bedeutet, einsteigen und losfahren während der Einweiser ihnen hilfreich zur Seite sitzt und Sie erst einmal kleinere und leichtere Hindernisse im wahrsten Sinne erfahren können.

Bei so einem Event ist es ganz wichtig, sowohl dem Wetter, als auch der Location angepasste Kleidung zu tragen. Offroad bedeutet bei diesen Veranstaltungen nämlich genau das. Durch wildes unwegsames Gelände fahren, wo Flip-Flops genauso ungeeignet sind wie ein Anzug. Da werden Wasserläufe gekreuzt mit hoch aufspritzendem Wasser und Matsch Fontänen, da wird regelrecht über Felsen geklettert und in scheinbar unmöglichen Winkeln auf und ab, kreuz und quer gefahren. Da der Hummer für alle Gelände entwickelt wurde, findet ein angekündigtes Event unabhängig von den äußern Wetterbedingungen auch statt.

Bildquelle: shutterstock – Detail of a Off-Road Tire Covered with Mudd – k r e f

Das könnte sie auch noch interessieren

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen